WEG...

Samstag, 31. Dezember 2016 | | 2 Kommentare

So meine Lieben,ich melde mich auch mal wieder mit einem Post.
Leider mit einer etwas traurigen Nachricht,denn meine Oma hat den Kampf gegen den Krebs verloren!
Und deshalb schreibe ich auch erst jetzt,da ich einfach ein wenig Zeit brauchte. Klar ist,das ich es immer noch nicht fassen kann,das sie jetzt einfach weg ist und nicht mehr wieder kommen wird...
Aber das wichtigste war für mich das Sie nie leiden sollte und deshalb so blöd wie es auch klingt war oder ist das für meine Oma das Beste!
An dem Tag als sie von uns gegangen ist habe ich Sie zum Glück noch im Krankenhaus besucht und habe mich quasi von ihr verabschiedet. Ich versuche positiv zu denken auch wenn es nicht immer so leicht ist,aber mein Freund ist immer für mich da!


Samstag, 8. Oktober 2016 | | 0 Kommentare

In meinem letzten Post habe ich euch berichtet,dass meine Oma die Diagnose Lungenkrebs gesagt bekommen hat,ich habe mich nie wirklich mit dem Thema "Krebs" beschäftigt (warum auch,denn wär rechnet denn damit das es ihn oder seine Familie treffen könnte?!
Doch seit ich es weiß oder seit meine Familie es weiß,lesen wir alles nach,schreiben uns sämtliche Sachen zu dem Thema raus,wie Tipps usw. 
Das schlimmste ist einfach,dass man sich nicht in die Lage der Menschen versetzen kann,so gern man es würde. Man kann ihnen Mut zu sprechen und für sie da sein,ob das reicht?
Mir fällt es so schwer,da meine Oma für mich wie eine zweite Mama ist. 
In den letzten Wochen hat sie ihren Appetit verloren und sehr stark abgenommen!
Es ist jeden Tag ein auf und ab,mal isst sie etwas und dann gibt es die Tage an denen sie gar nichts runter bekommt. Einfach ein täglicher Kampf für den man sehr viel Kraft brauch! 
Und gerade jetzt wird mir einfach so sehr bewusst,dass man erstens das beste aus seinem Leben machen sollte und jeden Tag so leben sollte als wäre es der letzte und am aller wichtigsten das Leben verdammt nochmal genießen sollte!



Dienstag, 13. September 2016 | | 4 Kommentare

Meine Lieben, ich weiß gar nicht wie ich anfangen soll..
Bis vor kurzem war mein Leben einfach nur perfekt, habe vor 4 Monaten einen wundervollen Jungen gefunden, eine tolle Ausbildung und mir ging es einfach mal wieder richtig gut, wie schon seit langem nicht mehr. Doch dann bekam ich letzte Woche eine traurige Nachricht, die mir einfach den Boden von den Füßen weg gezogen hat, denn meine Omi hat Lungenkrebs. Ich konnte einfach nicht mehr, ich aß und trank die letzte Woche fast gar nichts mehr und nahm mir dann noch ein paar Tage Urlaub. Ich konnte nicht mehr klar denken, konnte mich nicht konzentrieren und war nur noch am weinen! Doch jetzt geht es ihr zum Glück wieder ein bisschen besser!!

auch mal wieder da

Montag, 4. Juli 2016 | | 0 Kommentare

Heey meine Lieben, ja es ist schon wieder eine ganze Weile her das ich mich mal wieder gemeldet habe..
Der Grund dafür ist leider der Schulstress, denn ab dieser Woche ist Notenschluss und das hieß nochmal richtig Gas geben und die letzten Arbeiten mussten auch noch geschrieben werden. Aber jetzt stehen die Noten fest und ich kann mich endlich mal wieder nach meinem Blog richten.
In meinem Leben hat sich aber auch etwas verändert, worüber ich sehr glücklich bin. Und zwar habe ich endlich diesen einen MENSCH gefunden, den ich schon so lange gesucht habe, der mich so liebt wie ich bin, der immer für mich da ist und der mich einfach so verdammt glücklich macht. Die Zeit geht ging jetzt aber auch wieder so schnell um, denn seit Samstag sind wir schon 2 Monate zusammen und ich hoffe auf weitere Monate!



mein erstes tattoo!

Sonntag, 17. April 2016 | | 8 Kommentare

Meine Lieben, ich hab mich endlich getraut mir ein TATTOO stechen zu lassen. Ich hatte solche Angst vor den Schmerzen, aber es tat überhaupt nicht weh. Ich habe es mir in Mannheim im Laden HAUTKULTUR stechen lassen. Das Team war super freundlich und das Studio war auch sehr steril und sah auch noch sehr schön aus. Am Anfang musste man eine Anzahlung machen, diese betrug 20€. Insgesamt hat mich mein TATTOO 80€ gekostet, ich persönlich finde den Preis super.
Ich finde das Ergebnis einfach perfekt!




Von braun zu schwarz und jetzt blond!

Sonntag, 27. März 2016 | | 7 Kommentare

Hallo meine Lieben, es ist leider schon etwas länger seit dem ich etwas gepostet habe.
Aber wie ihr schon in der Überschrift erkennen könnt geht es um meine Haare.
In den letzten Jahren habe ich meine Haare oft verändert, denn irgendwie fand ich es am Ende doch einfach zu langweilig. Von ganz lang zu ganz kurz (Bob), wieder lang und letztendlich bis zur Brust.
Aber ich bin einfach nicht so eine die die ganze Zeit mit der gleichen Haarfarbe oder dem gleichen Schnitt rumlaufen kann, ich finde das einfach langweilig. Ich muss aber doch zugeben ich vermisse meine langen Haare! Ich zeige euch hier mal einige Bilder (es sind unter anderem auch ältere dabei).
Mich würde gerne interessieren welche Haarfarbe und welcher Schnitt euch am besten an mir gefällt.




FASCHING!

Mittwoch, 10. Februar 2016 | | 4 Kommentare

Meine Lieben ich hoffe ihr habt FASCHING schön gefeiert und es geht euch gut oder ihr habt die Ferien bis jetzt schön ausgenutzt. Ich persönlich habe es mal wieder richtig krachen lassen,denn ich liebe FASCHING einfach. Und deswegen habe ich mir extra eine Woche frei genommen. Einmal war ich als Cowgirl verkleidet und einmal als Hase. Dank dem fetten Hasenkostüm habe ich dieses Jahr mal ausnahmsweise nicht gefroren. Aber ich feier natürlich nicht nur, ich bin auch sehr fleißig am lernen. Übrigens gab es ja letzte Woche Halbjahresinformationen, ich hoffe ihr seit alle zufrieden mit euren Noten. Ich bin mit meiner Halbjahresinformation vollkommen zufrieden, leider wird es aber auch nicht leichter....
So jetzt aber Schluss mit der Schule oder Noten, ich wünsche euch noch ganz viel Spaß bei dem was ihr so macht und schöne Ferien.
Hier noch ein kleiner Einblick wie es an FASCHING bei mir so aussah.




 
Design by Mira Dilemma.